Vorstand

Home / Vorstand
Dr. Eva Bürgermeister

Dr. Eva Bürgermeister

Vorsitzende

Leiterin des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums in Remscheid. Studium der Kunstgeschichte und Pädagogik in Marburg und Köln. Von 2004-2020 Mitglied des Rates der Stadt Köln (Ausschuss Kunst und Kultur sowie Stadtentwicklungsszusschuss), davon 11 Jahre Vorsitzende des Kulturausschusses. Gründungsmitglied des Kulturforums Köln und seit 2016 Vorsitzende.

Maria Helmis

Maria Helmis

Stv. Vorsitzende

Maria Helmis ist Mitglied des Kölner Stadtrates und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion. Als glühende Kämpferin für die Kulturszene Kölns ist sie seit 2016 stellvertretende Vorsitzende des Kölner Kulturforums.

Jérôme J. Lenzen

Jérôme J. Lenzen

Schriftführer

Jérôme J. Lenzen ist Historiker und Kulturvermittler. Seit 2020 leitet er das Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung. Darüber hinaus ist er für den Museumsdienst Köln und die Universitäten Hildesheim und Köln als Lehrbeauftragter tätig. Er ist Vorsitzender und Gründer von ArtAsyl e.V., Inhaber des Szene Kultur Management Verlags sowie sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Kunst und Kultur der Stadt Köln. Im Vorstand des Kulturforums engagiert er sich seit 2018.

Rosi Lang

Rosi Lang

Beisitzerin

Begonnen als Singer/Songwriter mit eigenen Bands und zahllosen musikalischen Projekten, arbeitet Rosi Lang breit gefächert im Kölner Kultursektor auf vielen Ebenen und seit Jahrzehnten. Popkomm und die Köln-Bühne auf den legendären Ringfesten, Köln-Kontakter, Rockförderverein Köln e.V. und PopkulturKöln e.V. und die Proberäume, sowie das Engagement als Ehrenamtlerin in verschiedenen Institutionen, sind nur einige Stationen, die hier genannt werden sollen.

Jan Stangier

Jan Stangier

Beisitzer

Jan Stangier studierte Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften in Siegen und Hamburg. Derzeit ist er als Leiter Marketing im Büro des designierten Intendanten der Oper Köln beschäftigt. Darüber hinaus arbeitet er als Dozent am Kölner Institut für Kulturarbeit- und Weiterbildung und ist Teil der Jury des Kurt-Hackenberg-Preises für politisches Theater.